tempus.Zeitplansystem Hauptkatalog

T M E P T E A M C H E F M I T A R B E I T E R P R O Z E S S E E R W A R T U N G E N D E S K U N D E N Die richtige Mischung macht‘s – Elektronik und Papier wirkungsvoll verbinden Liebe tempus-Fans, ich werde immer wieder gefragt, ob es denn noch zeitgemäß sei, ein Zeitplanbuch aus Papier zu verwenden. Ist die Elektronik dem Papier nicht mittlerweile haushoch überlegen? Die Antwort ist simpel: Es gibt nicht „das System“, das für alle Menschen passt. Sicher sind Tablets und Smartphones heute nicht mehr wegzudenken, wenn es um Informationsbeschaffung und Ver- netzung geht. Für persönliche Notizen ist die Papierform unschlagbar. Die Mischung macht‘s. Sie brauchen Ihren treuen Begleiter aus edlem Leder nicht zu verstecken! In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Entdecken der tempus-Zeitplansysteme! Ihr Prof. Dr. Jörg Knoblauch Geschäftsführender Gesellschafter Wir sind für Sie da Die Stärken eines Zeitplaners Organizer für Ausweis, Kreditkarten, Büroklammern, Hafties, Stifte, … Ausfallsicher, immer funktionsbereit Überall Markierungen, Farben und Skizzen möglich, spricht beide Gehirnhälften an Sehr gute Übersicht Datenschutz gewährleistet Anpassungsfähig Individuell durch Farbe und Ausstattung des Ringbuchs nach Wahl Persönlich durch eigene Handschrift Technisch einfach Robust und stabil Keine Ablenkung durch Signaltöne Schnelle Termineintragung möglich tempus-Zeitplaner erscheint am Markt Erstes tempus-Seminar wird angeboten tempus-Katalog erscheint erstmalig tempus-Consulting ® und die TEMP- Methode ® entstehen 1.000 Besucher beim „Tag der Gelassenheit“ tempus gewinnt zahlreiche Awards Der itempus wird im App-Store angeboten 2018 erhält tempus die Auszeichnung „Great Place to Work ® “ zum zweiten Mal 2018 2000 1987

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgyNTE=